deutsch
+
français

10.01.2007 | MEDIENMITTEILUNG | ALLE NEWS

EVP lanciert Wertekampagne

Unter dem Motto „Werte fürs Leben, Werte für die Schweiz“ lanciert die EVP am nächsten Mittwoch in Bern die Kampagne „lebenswerte.ch“. Sie will damit eine nationale Wertediskussion in Gang bringen und richtet unter anderem eine Petition an den Bundesrat.

Wir laden Sie herzlich ein, am Mittwoch, den 17. Januar um 10.30 Uhr am lebenswerte-Stand auf dem Platz vor dem Käfigturm in Bern der Lancierung der Kampagne beizuwohnen.

Programm (Kurzreferate von jeweils ca. 3 Minuten):

Werte für die Schweiz. Entstehung und Umfeld der Kampagne.
Nationalrat Dr. Ruedi Aeschbacher, Präsident EVP Schweiz, Grüt ZH

Die 9 Werte für das Zusammenleben. Inhalt der Wertekampagne.
Pfarrer Dr. Alfred Aeppli, Jegenstorf BE

Wirtschaften mit Mehrwert.
Robert Rahm, Unternehmer, Mitinhaber der Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, Hallau SH

Après nous le déluge? Eine lebenswerte Schweiz auch für die nachfolgenden Generationen.
Silvia Hyka, Politologin, Mutter, Lausanne VD

Eine nationale Wertebewegung starten. Die Elemente der Wertekampagne.
Joel Blunier, Generalsekretär EVP Schweiz, Suhr AG

Die Medienorientierung dauert bis ca. 11 Uhr. Gleichzeitig wird während dem ganzen Morgen für die Kampagne geworben und Unterschriften gesammelt. Die Kampagne kann direkt vor Ort online unterzeichnet und damit unterstützt werden.

Zürich, den 10. Januar 2007/nh

Kampagne lebenswerte.ch, Postfach 294, 3000 Bern 7, infolebenswerte.ch
Eine Initiative der Evangelischen Volkspartei der Schweiz

Die Erklärung
wurde von
Personen unterschrieben.
Unterschreiben - Weitersagen!

2416
PETITIONSBOGEN

Petitionsbogen zum Downloaden und Ausdrucken (pdf, 154 K)